Raspberry Möglichkeiten

Um die Platine mit dem Raspberry Pi zu nutzen, gibt es derzeit nur die Variante mit eigenem UART, also ohne Verwendung des RPi GPIO UART (dessen Latenz ist für eBUS nicht zu gebrauchen).

Platine im Raspberry Pi

Eine mögliche Variante die Platine in oder auf einem Raspberry zu platzieren soll dieses Foto zeigen:

rpi-base

Hier wurde ein kleines 3mm Loch zwischen den USB Buchsen gebohrt und ein USB-Kabel durchgeführt. Als Kabel wurde ein altes USB Kabel mit C-Stecker verwendet und etwa 6 cm abgezwickt. Hinten an der Platine des Raspberry ist das Kabel aufgelötet und somit ist nichts nach außen geführt und es gibt keine störenden Kabel aus oder in das Gehäuse:

rpi-base-bottom

Selbst mit IC Sockel ist hier noch ausreichend Bauhöhe vorhanden:

rpi-base-side

Der UART kann auch direkt mit der Stiftleiste eingelötet werden, dann wird es noch flacher.